Frisch verheiratetes Ehepaar, dass sich sehr freut

Der Ablauf einer Komplettplanung

Kennenlernen

Bei einem unverbindlichen Erstgespräch lernen wir uns kennen. Mir ist es hier besonders wichtig, mehr über euch, eure Wünsche und eure Vorstellungen zu erfahren.

Nach diesem Gespräch werdet ihr ein gutes Gespür für meine Arbeitsweise haben und könnt somit entscheiden, ob ich als Hochzeitsplanerin zu euch passe. 

Da es hier um den wichtigsten Tag im Leben geht, nehmt euch für eure Entscheidung die Zeit, die ihr braucht. 

Konzeption 

Es geht los!

Nach dem Kennenlernen folgt das erste detaillierte Planungsgespräch.

Egal ob ihr bereits ganz genau wisst, was ihr wollt oder noch gar keine Vorstellung habt, wir finden gemeinsam das passende Konzept, das zu EUCH und eurem Geschmack passt. 

Dabei ist es mir wichtig, jedes Konzept individuell auf jedes Paar abzustimmen.

Your wedding, your choice - ihr entscheidet und ich helfe euch den richtigen Weg zu finden.

Umsetzung

Nachdem der roten Faden steht, starten wir mit der eigentlichen Planung.

Dabei ist das "Fundament" einer Hochzeitsplanung ganz klar die Location.

Entsprechend eurer Vorstellungen mache ich mich auf die Suche.

Mit einem großen Repertoire an unterschiedlichsten Locations, finde ich für jeden Geschmack die ganz besondere und passende Location. Ganz wichtig: Wir suchen so lange, bis IHR mit der Auswahl glücklich seid. 

In ca. 3-5 Planungsgesprächen besprechen wir die fortlaufende Planung. Ich halte euch auf dem Laufenden und wir besprechen die nächsten Schritte.

Dienstleistervorschläge, Papeterie, Ablauf- und Budgetplan,... nach jedem Schritt entsteht ein klareres Bild für eure persönliche Traumhochzeit und die Vorfreude steigt. 

Wedding

Der große Tag ist gekommen!

Und auch wenn die gesamte Planung abgeschlossen ist, kann am Hochzeitstag immer etwas unvorhersehbares passieren. 

Ich bin schon am Morgen in der Location, betreue den Aufbau und die eintreffenden Dienstleister, kümmere mich um den letzten Feinschliff und eine mögliche Schlechtwettervariante. 

Während des gesamten Tages ziehe ich im Hintergrund "die Fäden", während ihr UND eure Liebsten den großen Tag in vollsten Zügen genießen könnt. 

 

Macht ein Hochzeitsplaner Sinn fur uns?

 

Da euer Tag bekanntlich genau 24 Stunden hat, hetzt ihr von A nach B, versucht alles unter einen Hut zu bekommen und dabei im ganzen Alltagsstress die übrige Freizeit unter Partner, Freunde und Familie gerecht aufzuteilen. Und dann erweitert sich eure nicht zu enden wollende To-Do-Liste um ein so großes Event, das eure ganz persönliche Geschichte widerspiegeln und einfach perfekt werden soll.

 

Wenn ihr an eure Hochzeitsplanung und die ganzen Aufgaben denkt, die auf euch warten, fühlt ihr euch überfordert und wollt am liebsten gar nicht erst anfangen. 
Viele Paare, die einen Hochzeitsplaner beauftragen, haben entweder keine Zeit (oder ehrlicherweise auch keine Lust) für die Planung, fühlen sich mit der Organisation überfordert oder/und es mangelt ihnen an Kreativität. 


Vermutlich heiratet ihr zum ersten Mal und wisst deshalb nicht, worauf ihr achten müsst. Das ist ganz normal und ihr seid nicht allein mit euren Sorgen. Holt euch für eure Hochzeitsplanung die Hilfe, die ihr braucht, um die Vorbereitungszeit und euren großen Tag in vollen Zügen genießen zu können und erlebt eure persönliche Traumhochzeit. 

..